Startseite Themen Artikel Impressum
Der Rottweiler Infos zur Rasse auf hunde-rottweiler.de

Rottweiler

Erziehung

Erziehungstipps von erfahrenen Haltern


Ich besitze eine 3 jhrige Rottweilerdame, die ich aus einem Tierheim erlst habe. Damals war sie 16 Monate alt, war absolut ungezogen und kannte berhaupt kein Gehorsam. Sie biss jede Leine ab, zwickte in die Ferse des Schuhes und machte was ihr passte. Personen, die zum Tierheim kamen und mit den Hunden gassi gingen, nahmen die Rotti-Dame nicht mehr, da es ihnen zu stressig war und sie auch nicht bndigen konnten. In meiner Kindheit wuchs ich mit Hunden auf und selber hatte ich bereits auch 2 Rottweiler in meinen Besitz, die leider schon verstorben sind. Da entschlo ich mich fr den Rotti vom Tierheim. Ich fuhr nach meinem 12 stndigen Nachtdienst (ohne zu schlafen) in das 600km entfernte Tierheim, um die Hundedame zu besichtigen. Da ich mich in meiner Freizeit sehr viel mit Hunden beschftige und diese auch ausbilde, nahm ich den Rotti, vor Ort, unter meine Fittiche. Von Anfang an sah ich bei einfachen bungen (Sitz, Platz,), dass dieser Hund lernen will und auch alles sehr schnell versteht. Nach ca. 4 5 Std. vertraute mir der Hund total und ging neben mir, ohne zu ziehen, an der Leine. Auch das Leine an-, durchbeien war weg und man sah, dass der Hund riesigen Spa hatte!! Bei der Heimfahrt legte ich auf einem Parkplatz ein kleine Rast ein und schlief etwa 2 Stunden im Pkw. Als ich wach wurde, lag der Hund quer ber mich und schlief auch tief und fest. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich genau, dass ich einen Traumhund in meinem Auto hatte. Nach 6 Monaten legten wir die Begleithundeprfung 2 ab. Mittlerweile hat meine Rottidame die IPO 2 Prfung mit Vorzug bestanden und ist mit mir im Dienst eingesetzt!! In den eigenen vier Wnden mit Garten ist sie so ein richtiger Kuschelhund. Spielt liebend gerne, ist kinderlieb, total trollig, ein absoluter Familienhund!!! Leider sieht das der Gesetzesgeber bei uns nicht so und der Rottweiler unterliegt dem Kampfhundegesetz mit sehr vielen gesetzl. Auflagen!! Auch die Hundesteuer ist bei einer solchen Rasse um mehr als das Doppelte teurer als bei einem Hund, der nicht in das Kampfhundegesetz fllt. Es ist sehr traurig, dass man als Rottweilerbesitzer, von vielen anderen Personen, denunziert wird und in eine der unteren Schubladen gesteckt wird. Doch wer sich mit Hunden auskennt, der wei, dass

Eingereicht von Helmut Christian S.

Rottweiler Fotos von Christian S.


alle Hunderassen finden Sie bei www.hunde-verzeichnis.de